LOKA AG - Logo
Nächster Informationsabend
alle Termine ansehen
Stempel der Schola Medicus

Biochemie nach Dr. Schüssler

Werden Sie dipl. Medicus®-Schüsslerberaterin, dipl. Medicus®-Schüsslerberater.

Einmaliges Konzept mit Walter Käch

Artikel mit Walter Käch über Männerleiden

Buchautor Walter Käch

dipl. Medicus®Schüsslerberaterin, dipl. Medicus®-Schüsslerberater

Kursinhalt:

  • Therapie-Hintergründe der Schüsslersalze und zu Dr. Wilhelm Heinrich Schüssler
  • Anwendung, Dosierung, Wirkungsweise der Schüsslersalze, Erklärungsmodelle
  • Grenzen, Anwendungseinschränkungen, Vorsichtsmassnahmen
  • Funktionsmittel Nr. 1 – 12 Indikationen, Wirkungen, Anwendungen
  • Ergänzungsmittel Nr.13 – 27 Indikationen, Wirkungen, Anwendungen
  • Bewährte Schüssler Kombinationen, praktische Anwendung
  • Häufige Krankheitsbilder mit Schüsslersalzen behandeln
  • Äusserliche Anwendungen der Schüsslersalze
  • Präparate- und Markenkunde der Schüsslersalze in der Schweiz
  • Antlitzanalyse nach Dr. Schüssler
  • Psychisch-, seelisch-, emotionale Wirkungen der Schüsslersalze
  • Besichtigung Omida AG, Herstellung von Homöopathikas und Schüsslersalzen.

Der Kurs ist äusserst praxisorientiert angelegt. Es wird vieles selber erarbeitet, geübt und vertieft. Die Bereitschaft zu Gruppenarbeiten, praktischen Lernerfahrungen und zum gegenseitigen Wissensaustausch sollte vorhanden sein.

Lernziele

Buch: Biochemische Mineralstoffe von Dr. Schüssler

Die Teilnehmer

  • verstehen die Idee von Dr. Schüssler, und die Herstellungsweise der Salze
  • kennen und benutzten Namen, Nummern, Potenzen der Schüsslersalze 1 – 27
  • Dkennen und benutzten die wichtigsten Wirkungen und Indikationen der Salze 1 – 27
  • können Schüsslersalze Empfehlen, Anwenden und Dosieren
  • kennen Einschränkungen, Vorsichtsmassnahmen, und Grenzen der Schüsslersalze
  • können Kombinationen für die Behandlung gängiger Beschwerden zusammenstellen
  • sind in der Lage ein Behandlungskonzept für gängige Krankheiten zu erstellen
  • sind in der Lage, ganzheitliche Therapiekonzepte mit einer entsprechenden Schüssler Empfehlung zu begleiten
  • erkennen die wichtigsten Anzeichen der Mineralstoffmängel im Gesicht (Antlitzanalyse) und können diese in der Beratung einsetzten
  • kennen die Psychisch-Seelischen Aspekte der Schüsslersalze

Dipl. Medicus®Schüsslerberater

Das Diplom erhalten Sie nach dem Bestehen der Prüfungen. Die Prüfung besteht aus der Zwischenprüfung und der Schlussprüfung. Beide Prüfungen werden gleichwertig zu je ½ angerechnet. Die Prüfung gilt als bestanden wenn ein Notendurchschnitt von min. 4.0 (60% richtig) erreicht wird.

Daten erhältlich im Sekretariat.

zum Anmeldeformular