LOKA AG - Logo
Nächster Informationsabend
alle Termine ansehen
Eine Trägerschaft der Loka AG
Stempel der Schola Medicus

Medizinische Grundlagen

Der Kurs medizinische Grundlage eignet sich für Personen, die sich einen komplementärmedizinischen oder naturheilkundlichen Beruf aneignen möchten oder sich in diesem Bereich weiterbilden wollen. Ebenfalls bieten wir die Möglichkeit an, auch einzelne Module zu besuchen, um das medizinische Wissen zu erweitern.

Medizinische Grundlagen

Die Ausbildung soll Ihnen ein umfassendes Verständnis von den physiologischen und pathologischen Vorgängen, vom Bau und der Funktion des menschlichen Körpers vermitteln. Sie ermöglicht Ihnen als TherapeutIn, die pathologischen Bilder des Patienten zu verstehen um mit dem medizinischen Fachpersonal kommunizieren zu können. Sie lernen die Funktionen des Körpers kennen und erwerben die Fähigkeit, den Menschen mit all seinen Unzulänglichkeiten vorurteilsfrei annehmen zu können.

Zusätzlich werden Sie auch mit anderen menschlichen Bedürfnissen, Verhaltensmustern und Wünschen vertraut gemacht. Wir zeigen Sichtweisen aus der Schulmedizin und der Naturheilkunde auf und den notwendigen Dialog dazwischen. Das Wissen wird anwendungsorientiert in interessanter Umgebung weitergegeben und wird Ihnen eine solide Basis in Medizin und Naturheilkunde geben.

Westliche Medizin

Westliche Medizin KT 160 beziehungsweise 350 Stunden

Diese entspricht den Anforderungen de EMR für die 160 Stunden Schulmedizin und für die Studiengänge die zu den eidg. Diplomen führen. Die Studiengänge zum/zur KomplementärthrapeutIn benötigt mind. 350 Stunden WestMed.

Westliche Medizin 600 / AM 700 Stunden.

Die Westliche Medizin mit 600 Stunden entspricht den Anforderungen des EMR für die 600 Stunden Schulmedizin. Diese gelten unter anderem für die Fachausbildungen der Ernährung wie Ernährungcoach (EMR Nr. 68) oder unseren HeilpraktikerIn Phytotherapie (EMR: Nr. 131).

Für die Studiengänge NaturheilprakikerIn mit eidg. Diplom mit dem Fachgebiet TEN und Homöopathie benötigen Sie 700 Stunden Westliche Medizin.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir besprechen mit Ihnen Ihr individuelles Ausbildungsprogramm.

Themenbeschrieb

  • Einführungsmodul Anatomie (160 Stunden) - Start: 2019
  • Westliche Medizin (350 Stunden)
  • Westliche Medizin (600 / 700 Stunden)

Gilt auch als EMR / ASCA / NVS-SPAK – Weiterbildung

Diesen Lehrgang schliessen Sie mit einem Diplom ab.

Die neuen Daten sind in Bearbeitung. Verlangen Sie diese per Post via Kontaktformular. Falls Sie ein persönliches Beratungsgespräch suchen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

zum Anmeldeformular