LOKA AG - Logo
Nächster Informationsabend
alle Termine ansehen
Eine Trägerschaft der Loka AG
Stempel der Schola Medicus

Tierheilpraktiker/in Manuelle Therapien

Ein weiterer Lehrgang als TierheilpraktikerIn mit dem spannenden Fachgebiet der Manuellen Therapien.

Die manuelle Therapie dient in der Medizin der Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats (Gelenke, Muskeln und Nerven).

Manuelle Therapie am Pferd

In den alternativmedizinischen Behandlungsformen wird darüber hinaus auch die Behandlung von vielfältigen Beschwerden anderer Körperregionen und von generalisierten Befindungsstörungen als manuelle Therapie vestanden.

Wir legen den Schwerpunkt auf Muskeltherapie, Craniosacraltherapie, Lymphdrainage, Osteopathie und Faszientechnik. Diese Anwendungen können ebenso auch bei Kühen und anderen Nutztieren angewendet werden.

Unsere Module sind so zusammengestellt, dass wir diese Probleme systematisch angehen, um sie zu lösen. Besonders auf dem Gebiet der physisch und psychsich bedingten Verspannungen haben wir mit unserem Konzept effektive Möglichkeiten, den Allgemeinzustand unserer vierbeinigen Freunden deutlich zu verbessern.

Ausbildungsstart:
02./04. Februar 2018 mit TCM 1

Kosten:
Fr. 23'713--

Ort: Medicus Schule, Bodenhof 7, 6014 Luzern

Voraussetzung:
Nebst hoher Lernbereitschaft (mindestens 7 Stunden pro Woche, je nach Vorbildung) braucht es keine Voraussetzungen.

Weitere Ausbildungen für Tiere:

Anmeldung via Kontaktformular

Daten und Kostenübersicht Naturheilpraktik Manuelle Therapien

Daten und Kostenübersicht Tierheilpraktik mit dem Fachgebiet Manuelle Therapien

Broschüre Tierheilpraktik Manuelle Therapien

Broschüre Tierheilpraktik mit dem Fachgebiet Manuelle Therapien