LOKA AG - Logo
Nächster Informationsabend
Stempel der Schola Medicus

Aktuelles

Eidg. KomplementärTherapie ist nun auch im Fachgebiet Kinesiologie angekommen

Eidg. Diplom Beatrice Styger

Wer hätte das gedacht! Als ich vor 30 Jahren begonnen habe mit Alternativ- und KomplementärTherapie zu arbeiten war das ein Ding der Unmöglichkeit, dass diese Berufe Eidgenössisch werden! Und nun der Weg war lang und es hat sich gelohnt. Heute wurde ich vom Bund diplomiert als Komplementär-Therapeutin mit eidgenössischem Diplom. Noch mehr freut es mich interessierte Menschen in der Medicus AG Fachschule für Naturheilkunde in Luzern auf diesem Weg zu begleiten. Beatrice Styger

Beatrice Styger im Interview mit Blick Online

Grüne Wundermittel

Grüne Wundermittel: So gesund sind Kräuter aus dem eigenen Garten

https://www.blick.ch/-id15399207.html?utm_source=email&utm_medium=social_user&utm_campaign=blick_app_iOS

Dieses Mail heute am 6. Mai 2019 von Andrea Bürki der Präsidentin der KineSuisse erhalten: 

Endlich ist es soweit. Die Kinesiologie kann in die Prüfungsordnung aufgenommen werden!

Es ist mir eine ausserordentlich grosse Freude euch mitzuteilen, dass das Bundesgericht am 15. April 2019 die Beschwerde des SVNMK abgewiesen hat. Das Urteil könnt ihr über den folgenden Link abrufen:

https://www.dropbox.com/s/ydv2sejhpfhc0xu/190430%20Urteil%20BGer.pdf?dl=0

Sobald der formale Schritt der Eintragung der Kinesiologie in die Prüfungsordnung erfolgt ist, werden wir euch das Aufnahmedatum bekanntgeben, das in Bezug auf die Übergangsfristen in der Prüfungsordnung und im Reglement Gleichwertigkeitsverfahren Branchenzertifikat der OdA KT relevant ist. Wir informieren euch in den nächsten ein, zwei Wochen im Detail.

Was bedeutet die Aufnahme unserer Methode in die Prüfungsordnung?

  • Kinesiologinnen und Kinesiologen, die das Branchenzertifikat OdA KT über das Gleichwertigkeitsverfahren der OdA KT oder über eine OdA KT-akkreditierte KomplementärTherapie-Ausbildung erworben haben, können nun die Höhere Fachprüfung (HFP) absolvieren und auf diesem Weg das eidgenössische Diplom erwerben. Auf der Webseite der OdA KT sind unter https://www.oda-kt.ch/hoehere-fachpruefung-hfp/ alle Informationen bezüglich HFP zu finden.
  • Branchendiplome OdA KTTC, Methode Kinesiologie, können nun a posteriori in eidgenössische Diplome umgewandelt werden. Die OdA KT bittet diejenigen Kinesiologinnen und Kinesiologen, die bereits einen Antrag auf Erteilung eines Diploms a posteriori gestellt und die entsprechende Gebühr bezahlt haben, sich bei der Geschäftsstelle der OdA KT unter info@oda-kt.ch zu melden, damit Personaldaten und Dokumente vor der Bestellung der Diplome überprüft werden können. Bitte die Mail mit dem Betreff "Umwandlung BD Kinesiologie“ beschriften und Name, Vorname, Geburtsdatum, AHV-Nummer (13-stellig), Heimatort und Kantonskürzel, Wohnort und Kantonskürzel, Nationalität, vollständige Adresse privat, Geschlecht und Sprache angeben.
  • Diejenigen, die im Besitz eines Branchendiploms OdA KTTC sind und noch keinen Antrag auf Erteilung des eidg. Diploms gestellt haben, können dies nun tun. Die relevanten Informationen sind auf der Webseite der OdA KT unter https://www.oda-kt.ch/absolventinnen-passerelle-oda-kttc/ aufgeschaltet.

Dieses grosse Ereignis gilt es natürlich zu feiern. Wir melden uns in den nächsten Wochen mit näheren Angaben zu den Festivitäten.

Herzliche Grüsse

Andrea Bürki, Präsidentin KineSuisse

Am 26. September 2019 informieren wir Sie über die Ausbildungen, die zum eidg. Diplom führen sowie über sämtliche Tierausbildungen. Am 3. Oktober 2019 erfahren Sie mehr über die Schamanen- und GeistheilerIn-Ausbildung!

Interessieren Sie sich für eine Ausbildung in der Naturheilkunde oder Komplementärtherpie mit eidg. Diplom? Oder möchten Sie sich spirituell weiterbilden? Sei es im Schamanimus und/oder Geistiges Heilen? Oder ganz einfach, besuchen Sie einen 1- oder 2 Tages Workshop, sei es Gesichtsanalyse und so weiter und so weiter. Gerne informieren wir Sie und Sie finden bestimmt das Richtige. Wir laden Sie herzlich ein und besuchen Sie uns, unverbindlich und kostenlos.

Facebook

Besuchen Sie unserer Facebookseite. Sie finden dort auch tolle Feedbacks unserer Studierenden! 

Jetzt sind wir auch vom BTS Schweizerischer Berufsverband der Tierheilpraktik anerkannt!

Zertifikat BTS

Der BTS - Berufsverband der TierheilpraktikerInnen Schweiz - profiliert sich seit seiner Gründung im Jahr 1998 als Berufsorganisation für Tiertherapeutinnen und Tiertherapeuten.

Gut ausgebildete und qualifizierte Berufsleute sind die Basis dieses Verbandes.

BTS-Image als PDF herunterladen

OdA KT akkreditiert

Nach intensiver Arbeit bescheinigt die Organisation der Arbeitswelt KomplementärTherapie OdA KT, dass die Medicus Schule die Qualitätsanforderungen zur Akkreditierung "Fachgebiet Kinesiologie" erfolgreich bestanden hat. 

Wir danken allen Beteiligten, die uns dabei tatkräftigt unterstützt haben.

OdA AM akkreditiert

Organisation der Arbeitswelt Alternativmedizin Schweiz (OdA AM)

Die Qualitätssicherungskommission der Organisation der Arbeitswelt Alternativmedizin Schweiz (OdA AM) bescheinigt, dass die Medicus Schule die Qualitätsanforderungen zur Akkreditierung der Module

M1 Medizinische Grundausbildung
M2 Fachrichtung Traditionelle Europäische Naturheilkunde TEN und Homöopathie
M3 Gesundheit und Ethik
M4 Arbeit als Therapeut
M5 Betrieb führen und managen
M6 Praktische Ausbildung Fachrichtung TEN und Homöopathie

erfolgreich bestanden haben.