Medicus AG Fachschule für Naturheilkunde - Logo
Aktuelle Informationen
Stempel der Schola Medicus

Workshops

Datum

Tarot 2 : 17. - 18. Oktober 2020

Uhrzeit

09.00 h - 17.00 h


Die Tarotkarten sind zunächst einmal Spielkarten, auf denen farbige Bilder, Zahlen und oft hebräische Buchstaben und astrologische Zeichen abgebildet sind. Diese Bilder sprechen das Unbewusste an, in dem all das gespeichert ist, was dem Menschen begegnete. Hier ist der Ort der Hoffnung, Wünsche, Ängste, des Selbst- und Weltbildes aber auch des inneren Wissens. Über die Tarotkarten ist es möglich, mit dem Unbewussten in Kontakt zu treten und auf diese Weise sich selbst immer näher zu kommen. Die Tarotkarten als Schlüssel zum Unbewussten helfen dabei, die Verbindung mit dem Inneren aufzunehmen, somit unbewusste Inhalte bewusst zu machen, blockierte Kraft zu befreien und ins tägliche Leben zu integrieren. Lerne die Geheimnisse der Bilder und Symbole der "Grossen Ariana" kennen. Der Kurs richtet sich an Personen, die über die Tarotkarten in ihr Unbewusstes eintreten möchten, um sich dadurch besser kennenzulernen. 

Kosten: Fr. 380.--

Mitzunehmen: Raider Waite Tarot Kartenset

Tarot Seminar

Datum

24./25. Oktober 2020

Uhrzeit

09.00 - 17.00 h

Bachblüten

zum Anmeldeformular

Bachblüten für Mensch und Tier

„Behandle den Patienten, nicht die Krankheit“, so lautet der Grundsatz des englischen Arztes Edward Bach.  Das erste wird immer sein, dem Patienten zur Erkenntnis über sich selbst zu verhelfen und ihn – falls nötig – auf Denkfehler hinzuweisen, die er gemacht hat. Das erfordert ein eingehendes Studium der geistigen Gesetze, die den Menschen und das Tier beherrschen, sowie ein tiefes Vertraut werden mit dem Wesen der menschlichen und tierischen Bestimmungen. 

Wir behandeln folgende Themen: Wie die Bachblüten, Schöpfung und Schicksal, Gesundheit und Krankheit, der Therapeutische Ansatz von Edward Bach, die einfache Methode des „Potenzierens“, die 38 Bachblüten (inklusive Rescue) und wie man die richtige Bachblüte findet.

Der Kurs richtet sich an Menschen, welche die Wirkungsweise der Bachblüten kennen- und anwenden lernen möchten. 

Kosten: Fr. 380.-- inklusive Unterlagen

Bachblüten

Datum

30./31. Januar 2021

Uhrzeit

09.00 - 16.30 h

Muskeltest als Biofeedback

zum Anmeldeformular

Erlernen Sie mit dem Muskeltest auszutesten, was Ihnen gut tut und was nicht! Wie funktioniert das?

Mit dem Muskeltest wird die Muskelenergie geprüft. Gewöhnlich geschieht dies am Arm einer Person. Der Zustand der Muskelenergie wird als Indikator eines intakten Energiesystems, bestehend aus den drei wichtigsten Faktoren: Biochmechanik, Biochemie und Psyche verstanden.

Der Test richtet sich nicht auf die Muskeltstärke = willentliche und trainierbare Kontraktion, sondern auf das Zusammenwirken von Gehirnfunktion und deren Übertragung auf den Energiefluss in den Muskeln, seien sie nun kontrahiert oder extendiert. Die Schwächung des Muskels entsteht erst, wenn an das Energiesystem entweder eine Anforderung oder eine Frage gestellt wird, die das Gehirn verarbeiten muss. Der Sinn und Zweck eines Muskeltests ist es einen Stressor im Biosystem aufzuspüren und herauszufinden, was der Mensch braucht. 

Das Ziel dieses Kurses ist es den Muskeltest richtig anzuwenden. Sie sind in der Lage Lebensmittel und andere Substanzen zu testen. Ebenfalls lernen Sie einige Techniken um allgemeinen Stress abzubauen.

Kosten: Fr. 380.00 inklusive Kursunterlagen

Muskeltest